Facebook
Twitter

News

Im November 2017 wurde das 30.000 Town & Country Massivhaus fertiggestellt. Wer auf dem Weg ins eigene Traumhaus durch Baugebiete spazieren geht, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die ein oder andere Town & Country Baustelle sehen. Ab sofort ist eine Online-Karte verfügbar, in welcher

[weiterlesen...]

Mit 3.044 verkauften Häusern und einem Auftragseingang von 523,1 Mio. Euro zieht Deutschlands führender Hausanbieter eine positive Bilanz. Die Anzahl an Franchise-Partner im Hausbau erhöhte sich um 10 Prozent – damit baut Town & Country Haus seine Präsenz in den Regionen deutlich aus.

[weiterlesen...]

KUNDENHOTLINE
0800 / 828 7286
(kostenfrei)

10.12.14 16:43 Uhr Alter: 5 Jahr(e)

Massivhaus-Offensive 2014 erfüllt den Traum von den eigenen vier Wänden für Normalverdiener

Schluss mit Mietsteigerungen, Streit um die Hausordnung und Enge auf Balkonien – Town & Country Haus hilft Ihnen dabei, den Traum vom eigenen Haus zu erfüllen. Die Massivhaus-Offensive 2014 macht den Hausbau auch für Normalverdiener finanzierbar.

Wohnen wird immer teurer. Vor allem in den Ballungsgebieten steigen die Preise kontinuierlich an. Mieter fühlen sich der Preisspirale machtlos ausgesetzt. „Immer mehr Menschen suchen nach Alternativen zur Mietwohnung und da ist der Gedanke an ein das Eigenheim natürlich schnell da. Obwohl auch die Kosten für den Hausbau leicht gestiegen sind, ist ein Eigenheim eine lohnende Zukunftsinvestition“, sagt Jürgen Dawo, Gründer der Firma Town & Country Haus.

 

Gerade in der Nähe von Großstädten wie Hamburg, Berlin oder München sind Baugrundstücke rar und die Preise hoch. Auch der Staat hat zu Beginn des Jahres die Baunebenkosten in die Höhe getrieben. Vielerorts ist die Grunderwerbssteuer gestiegen. Auf der anderen Seite sind die Zinsen nach wie vor auf einem Tiefpunkt und ein Baukredit ist derzeit besonders kostengünstig zu bekommen. „Es ist notwendig die Kosten für Grundstück und Haus im Rahmen zu halten, dann kann sich auch der Normalverdiener den Traum vom Eigenheim erfüllen. Das bedeutet, in die Einzugsgebiete von Ballungszentren auszuweichen. Dort ist oft die Infrastruktur für Kinderbetreuung besser als in der Großstadt. Die ein kurzer Weg und eine gute Anbindung an die Großstadt ist trotzdem möglich “, so Dawo.

 

So ist der Traum vom Eigenheim bezahlbar

 

Mit der Massivhaus-Offensive 2014 will Town & Country Haus den Hausbau auch für Familien mit mittleren Einkommen weiter ermöglichen. Die Hausserie Aspekt bietet ein optimales Preis-Leistungsverhältnis. Die Auswahl reicht vom Aspekt-Bungalow, über das klassische Einfamilienhaus Aspekt 110 bis hin zum Doppelhaus Aspekt 90.

 

Der günstige Hauspreis geht dabei nicht zu Lasten der Qualität. Hochwertige Bausstoffe und eine energieeffiziente sowie nachhaltige Bauweise sind bei Town & Country Haus genauso selbstverständlich, wie die drei im Kaufpreis enthaltenen HausBauSchutzbriefe. Dank Finanzierungssummegarantie, Baufertigstellungs-Bürgschaft, unabhängiger Qualitätskontrolle und einer Baugewährleistungsbürgschaft ist der Bau eines Aspekt-Hauses nicht nur günstig, sondern auch sicher.

 

Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus, verspricht: „Dank der Massivhaus-Offensive 2014 können wir den Hausbau so planen, dass auch eine Familie mit durchschnittlichen Einkommen in ihre Zukunft investieren kann und das Haus bis zur Rente abgezahlt ist.“